OBJEKT DES MONATS MAI

© Huber & Sohn GmbH & Co. KG, Eiselfing

Bitte mehr Holzbau! So lautet einer der Wünsche, den die Bürger Münchens 2012 in einer Umfrage geäußert haben. Bei der Erschließung der Eugene Kaserne in der bayerischen Hauptstadt setzt die Stadt deswegen konsequent auf eine zukunftsorientierte Holzbausiedlung. Die Fassadenmodule des Objekteswurden mit dem Pfleiderer Produkt LivingBoard face contiprotect P7 ausgestattet. Denn dieser hochwertige Holzwerkstoff ist wirtschaftlich, einfach und richtungsungebunden zuverarbeiten, dabei quellarm, feuchtefest und für tragende Zwecke geeignet. Im verbauten Zustand profitieren die Bewohner überdies von guter Schalldämmung und hervorragender Wohngesundheit. Denn LivingBoard face contiprotect P7 ist 100% formaldehydfrei verleimt und daher besonders emissionsarm. Zusätzlich trägt dasProdukt den Blauen Engel für umweltfreundliche, wohngesunde Produkte. Außerdem ist sie Cradle to Cradle Certified™ Silver. Dieses extrem anspruchsvolleNachhaltigkeitszertifikat dokumentiert Materialgesundheit, Kreislauffähigkeit und ressourcenschonende sowie sozial verträgliche Herstellung. Damit erfüllt sie alleVoraussetzungen für wahrhaft zukunftsorientiertes Bauen und Wohnen!

Lesen Sie hier einen ausführlichen Bericht zu diesem Objekt 

 

Auf einen Blick

Planer/Architekt:Studio Silberburg, Stuttgart
Fotograf:

© Huber & Sohn GmbH & Co. KG, Eiselfing

Ausführende Firma:Huber & Sohn GmbH & Co. KG, Eiselfing
Eingesetzte Produkte:LivingBoard face contiprotect P7
Objektberater:Robert Deuringer

Verwandte Produkte

LivingBoard face contiprotect P7

Holzspanplatte Typ P7 gemäß EN 312, hoch belastbar, für tragende Zwecke zur Verwendung im Feuchtbereich, unbeschichtet und 100% formaldehydfrei verleimt.

Erfahren Sie mehr über LivingBoard face contiprotect P7