Lehramtsanwärter/-innen erkunden die Ausbildungswelt bei Pfleiderer
Am Donnerstag, den 29.11.2018 war bei Pfleiderer in Neumarkt eine für und als Holzwerkstoffhersteller neue Gruppe interessierter Besucher zu Gast. Dabei handelte es sich um 12 Lehramtsanwärter/-innen mit ihrem Betreuer, die im Rahmen einer Betriebserkundung besonders die Ausbildung bei Pfleiderer unter die Lupe nehmen konnten. Hierzu haben sich die Verantwortlichen der Ausbildungsabteilung ein buntes halbtägiges Programm überlegt und die angehenden Lehrkräfte nach Neumarkt eingeladen.

Neben der grundsätzlichen Vorstellung des Unternehmens und der Ausbildungswelt von Pfleiderer bat die Veranstaltung auch viel Raum und Zeit für eine Diskussionsrunde, die für beide Parteien sehr interessant war. Schließlich heißt es für Lehrer und Ausbilder zusammen zu arbeiten um die Jugendlichen bestmöglich auf die Arbeitswelt vorzubereiten und einzuführen. Nach viel Gesprächsstoff folgte jedoch auch ein bisschen Praxis. So durften die Besucher beim Tagespunkt  Do-It-Yourself
unsere „Ausbildung hautnah erleben“ indem Sie mit der Unterstützung unserer Auszubildenden eigenständig ein Werkstück anfertigen durften. Als letzten Punkt stand dann noch die Besichtigung des Werkes auf dem Tagesplan. Dabei lernten die Lehramtsanwärter/-innen und ihr Betreuer nicht nur die Arbeitsstätte unserer technischen Auszubildenden sondern auch alles rund um die bei Pfleiderer hergestellten Holzwerkstoffe kennen.

Abschließend war es für alle Beteiligten ein rundum interessanter und gelungener Tag, der gewiss auch einigen angehenden Auszubildenden, durch die Erfahrungen von Lehrern und Ausbildern, weiter helfen wird.