Ein komplettes Sortiment mit dem Blauen Engel

Mit kundenindividuellen, ökologischen und smarten Lösungen hat Pfleiderer das Fachpublikum auf der Euroshop von 16. bis 20. Februar 2020 in Düsseldorf begeistert (Halle 11, Stand D60). Auf 120 m2 stellte der Holzwerkstoffhersteller dort dem Fachpublikum aus dem Laden- und Messebau zahlreiche Neuheiten rund um sein dekoratives Produktspektrum vor.

Erstmalig HPL Produkte mit dem Blauen Engel

Mit dem Umweltzeichen des Blauen Engel für Werkstoffplatten sollen emissionsarme Produkte gekennzeichnet werden können, die – über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus – unter Einsatz von Materialien, die die Umwelt weniger belasten, hergestellt werden, die in der Wohnumwelt aus gesundheitlicher Sicht unbedenklich sind und keine Schadstoffe enthalten, die bei der Verwertung erheblich stören. Der Einsatz von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und von Recyclingmaterial wird gefördert.

Bereits seit vielen Jahren führt Pfleiderer in seinem Sortiment mit dem Blauen Engel ausgezeichnete Produkte. Darunter Rohplatten wie die formaldehydfrei verleimte LivingBoard genauso wie die direktbeschichteten Spanplatten DecoBoard. Neu ist seit Anfang des Jahres die Auszeichnung für weite Teile des Sortiments HPL-Schichtstoffe und -Elemente. Die Auszeichnung mit dem Blauen Engel umfasst die Varianten Duropal HPL inklusive HPL-Metallic, HPL-Individual und HPL-Design-Overlay sowie die dementsprechenden HPL-compact-Varianten. Ebenfalls ausgezeichnet wurden die Duropal HPL-Elemente mit P2-Träger. „Durch die Vergabe des Blauen Engel für unsere HPL- und Kompaktschichtstoffe sowie Verbundelemente sind wir in der Lage den Kunden ein komplettes Sortiment mit dieser Auszeichnung anzubieten“, erläutert Michael Schiebe, Vertriebsleiter für Handel und Objekt, „Rohplatten, direktbeschichtete DecoBoard sowie HPL und Elemente geben unseren Kunden bei hohen ökologischen Anforderungen die Sicherheit, immer ein passendes Produkt einsetzen zu können. Pfleiderer ist damit der erste Anbieter mit einem Vollsortiment an emissionsarmen Holzwerkstoffen die einen besonders wohngesundes Raumklima ermöglichen.“