Neumarkt, 02.08.2019 - Am vergangenen Mittwoch, den 31.07.2019, wurden im Ausbildungszentrum der Verbundausbildung, gemeinsam mit der Firma Fuchs Europoles,  in feierlicher Runde die Prüfungsergebnisse der Abschlussprüfung Sommer 2019 bekannt gegeben. Insgesamt wurden sechs Auszubildende erfolgreich zum Facharbeiter ausgebildet. Darunter waren zwei Maschinen- und Anlagenführer, die im Rahmen ihrer Abbildung nach zwei Lehrjahren ausgelernt haben. Drei Industriemechaniker und ein Betonbauer konnten ihre Lehrzeit von drei auf zweieinhalb Jahre verkürzen.
 
Die neuen Facharbeiter schlagen nun unterschiedliche Wege ein. Drei der jungen Mitarbeiter bleiben in den Unternehmen und sind in den unterschiedlichen Produktionsbereichen eingesetzt. Die weitern drei Fachkräfte bestreiten außerhalb der Unternehmen ihre weitere Laufbahn. Wir wünschen allen ausgelernten Auszubildenden alles Gute für Ihre Zukunft und hoffen, dass sie sich in ihrem neuen Arbeitsumfeld gut zurecht finden. Im Oktober werden dann in einer feierlichen Abendveranstaltung die Facharbeiterzeugnisse übergeben.