Das Thema Ausbildung wird bei Pfleiderer schon immer groß geschrieben und das an allen Standorten. Die Arbeit mit den jungen Menschen bringt neben großem Potential auch viel Spaß mit sich und wird am Ende mit erfreulichen Ergebnissen für Auszubildende und Ausbilder belohnt. So auch zu Beginn des Jahres 2019 am Standort Gütersloh. Gleich 13 Auszubildenden konnte im Rahmen einer Abschlussfeier zum erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung gratuliert werden.

Fünf Industriekaufleute, drei Industriemechaniker und drei Elektroniker für Betriebstechnik konnten ihre Ausbildung im Januar 2019 durch eine erfolgreiche Abschlussprüfung beenden. Zu ihnen gesellten sich bei der feierlichen Übergabe der Zeugnisse zwei weitere Auszubildende aus den Berufsbildern des Maschinen- und Anlagenführers und des Elektronikers für Betriebstechnik, die ihren Abschluss bereits im Sommer 2018 erfolgreich erwerben konnten.
Im Rahmen einer Feierstunde wurden diese erfreulichen Ergebnisse natürlich gefeiert und anerkannt. Hierzu wurde bei einem gemeinsam Frühstück auf die vergangene Ausbildungszeit zurück geblickt. Ein besonderes Highlight stellte dabei die Rückgabe der „Briefe an sich selbst" an die nun ausgelernten Fachkräfte dar. Diese hatten sie zum Beginn ihrer Ausbildung bei Pfleiderer verfasst und festgehalten, was sie sich von Ihrer Zeit in der Ausbildung erwarten und welche Wünsche sie haben. Diese wurden ebenfalls gemeinsam in der Runde vorgelesen und mit den tatsächlichen Erlebnissen verglichen.

Der Höhepunkt für alle war jedoch die Übergabe der IHK- und Ausbildungszeugnisse sowie kleiner Präsente an die Absolventen. Hierzu waren neben den Ausbildern auch der Geschäftsführer des Standortes Gütersloh, Herr Dr. Björn König und die Personalleiterin, Frau Sandra Modest anwesend, um den nun ausgebildeten Fachkräften Ihre Glückwünsche auszusprechen. „Die erzielten Ergebnisse stellen ein gutes Gesamtergebnis dar, über das sich sowohl die Prüflinge als auch die Verantwortlichen bei Pfleiderer sehr freuen", stellte Sandra Modest heraus. Besonders hervorzuheben sind die Industriekaufleute Yannik Mensing und Marina Gluchow sowie der Maschinen- und Anlagenführer Kevin Oldenburg, die jeweils mit der Abschlussnote „sehr gut" Ihre Ausbildung besonders erfolgreich abschlossen. Überaus erfreulich ist zudem, dass alle Absolventen übernommen werden und für eine weitergehende Beschäftigung bei Pfleiderer bleiben.

Text: Pfleiderer Deutschland GmbH