Aktienkurse
Eröffnungsdatum: 2018-08-14
Eröffnungskurs
0
Änderungen
0
Umsatz
0
Kurs MIN[PLN]
0
Kurs MAX[PLN]
0
The stock exchange is probably not open yet.
Neumarkt III

Neumarkt III

Neumarkt III

Tagesmittelwerte vom 12.08.2018

Messwerte

Grenzwert

Gesamtstaub

mg/m³

<0,1

5

Ammoniak (NH3)

mg/m³

1,4

10

Kohlenmonoxid (CO)

mg/m³

41,6

50

Gesamt-Kohlenstoff (Cges)

mg/m³

<0,1

10

Stickoxide (NOx, als NO2)

mg/m³

194,9

200

Chlorwasserstoff (HCl)

mg/m³

2,9

10

Quecksilber (Hg)

mg/m³

<0,0001

0,03

Schwefeldioxid (SO2)

mg/m³

46,4

50

Tagesmittelwerte vom 11.08.2018

Messwerte

Grenzwert

Gesamtstaub

mg/m³

0,2

5

Ammoniak (NH3)

mg/m³

1,4

10

Kohlenmonoxid (CO)

mg/m³

42,1

50

Gesamt-Kohlenstoff (Cges)

mg/m³

<0,1

10

Stickoxide (NOx, als NO2)

mg/m³

194,8

200

Chlorwasserstoff (HCl)

mg/m³

3,9

10

Quecksilber (Hg)

mg/m³

<0,0001

0,03

Schwefeldioxid (SO2)

mg/m³

47,7

50

Tagesmittelwerte vom 10.08.2018

Messwerte

Grenzwert

Gesamtstaub

mg/m³

0,1

5

Ammoniak (NH3)

mg/m³

1,2

10

Kohlenmonoxid (CO)

mg/m³

32,8

50

Gesamt-Kohlenstoff (Cges)

mg/m³

<0,1

10

Stickoxide (NOx, als NO2)

mg/m³

194,8

200

Chlorwasserstoff (HCl)

mg/m³

3,5

10

Quecksilber (Hg)

mg/m³

<0,0001

0,03

Schwefeldioxid (SO2)

mg/m³

47,8

50

Fluorwasserstoff

Messzeitraum: 24.10.2017 to 26.10.2017

Messwerte

Grenzwert

Fluorwasserstoff (HF)

mg/m³

0,2

1

Schwermetalle

Messzeitraum: 24.10.2017 to 26.10.2017

Messwerte

Grenzwert

Cd/Tl

mg/m³

0,001

0,05

Sb, As, Pb, Cr, Co, Cu, Mn, Ni, V, Sn

mg/m³

0,1

0,5

As, Cd, Co, Cr, BaP

mg/m³

0,01

0,05

Dioxine/Furane

Messzeitraum: 24.10.2017 to 26.10.2017

Messwerte

Grenzwert

Dioxine/Furane/PCB(WHO)

ng/m³

0,030

0,1

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)

Messzeitraum: 24.10.2017 to 26.10.2017

Messwerte

Vorsorgewert

PAK

mg/m³

<0,00001

0,02

 

Verbrennungsbedingungen

Gemäß §6 der 17. BImSchV ist für die Verbrennung von Abfällen (hier Altholz und teerölbehandelte Hölzer der Kategorie A IV) sicherzustellen, dass in der Nachbrennzone des Feueraums eine Mindesttemperatur von 850°C für mindestens 2 Sekunden aufrechterhalten wird.

Bei Unterschreitung der Mindesttemperatur wird die Zufuhr der behandelten Hölzer automatisch verriegelt. Durch den Betrieb von kombinierten Staub-/Ölbrennern und der Zufuhr von unbelasteten Hölzern der Altholzkategorie AI/AII wird die Feuerungsanlage analog dem Anfahren wieder auf die Mindesttemperatur aufgeheizt, bevor die Zufuhr der behandelten Hölzer wieder freigegeben wird.

Die mittlere Feuerraumtemperatur für das Jahr 2017 betrug 937,5 °C.

X