Aktienkurse
Eröffnungsdatum: 2018-08-17
Eröffnungskurs
36.25
Änderungen
-2.03
Umsatz
4.13
Kurs MIN[PLN]
36.25
Kurs MAX[PLN]
37.4
Pressemeldungen

Geld-Spende für die Suppenküche

Geld-Spende für die Suppenküche

Pfleiderer bringt Kinder mit „Shaun das Schaf“ zum Lachen – Geld-Spende für die Suppenküche

 

Einmal in ein richtiges Kino zu gehen, mit Süßigkeiten und Getränken – was für die meisten Familien finanziell kein Problem darstellt, war für die Besucher der Kinderküche „die Insel“ bis dato undenkbar. Umso mehr freuten sich die 4- bis 12-Jährigen, als die Mitarbeiter von Pfleiderer Gütersloh sie zu einer Vorstellung von „Shaun das Schaf“ ins Bambi Kino einluden.

 

„Absolutes Highlight“ für die „Insel“-Kinder

„Dieser Nachmittag war ein absolutes Highlight für die jungen Leute, die sonst nicht so viel zu lachen haben“, erzählt Inge Rehbein, Vorsitzende der Gütersloher Suppenküche e.V., zu der „die Insel“ gehört. Bis zu 160 Kinder und Jugendliche nehmen derzeit das Angebot der Kinderküche war. Dreimal pro Woche bekommen sie dort eine warme Mahlzeit, Aufmerksamkeit und bei Bedarf sogar Nachhilfe.

 

Damit die Gütersloher Suppenküche weiterhin Hilfe für Familien in Not leisten kann, ist sie auf Spenden angewiesen. Abgesehen von der Einladung zum Kino-Nachmittag für die „Insel“-Kinder brachten die Pfleiderer-Mitarbeiter daher auch Geld mit – und das zum dritten Mal in Folge.

 

2.280 Euro für Spiel-, Mal- und Bastelmaterialien

Werkleiter Karl-Heinz Zwarg, Personalleiterin Sandra Modest, Prokurist Stefan Derz und Betriebsratsvorsitzender Klaus-Dieter Herbener übergaben Inge Rehbein diesmal einen Scheck in Höhe von 2.280 Euro. Das Geld, das bei der letztjährigen Weihnachtstombola des Holzwerkstoffherstellers zusammenkam, will Rehbein in Spielmaterialien für den Außenbereich, Mal-und Bastelmaterialien sowie Lebensmittelzukäufe investieren.

X