Aktienkurse
Eröffnungsdatum: 2018-09-21
Eröffnungskurs
36.5
Änderungen
-0.68
Umsatz
8.21
Kurs MIN[PLN]
36.2
Kurs MAX[PLN]
37
  • Home
  • News
  • Zwischen Kängurus & Koalas 
News

Zwischen Kängurus & Koalas 

Zwischen Kängurus & Koalas 

Fotos: ©LSA Architects, UA Creative

 

Die Produkte von Pfleiderer gehen um die Welt. Selbst in Down Under, knapp 16.000 Kilometer von Europa entfernt, setzen Architekten und Designer auf die hochwertigen Produkte von Pfleiderer. Ganz im Sinne von „Inspirations close to you“ können sie sich aus der weltweit gültigen Design-Kollektion bedienen. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, hat Pfleiderer sogar einen Vertriebsmitarbeiter vor Ort, der sich stets um die Wünsche und Anforderungen der Kunden am anderen Ende der Welt kümmert.

Anthony Iverach, Gebietsmanager in Australien bei Pfleiderer, hat ein kleines Büro in Sydney und ist für die Kunden in Australien und Neuseeland verantwortlich. Zu den Kunden dort zählt unter anderem auch die Architekten- Agentur „LSA Architects“. Seit über 20 Jahren ist das Unternehmen in der Branche tätig und wurde bereits für unterschiedliche Luxus-Objekte ausgezeichnet. Bei der Gestaltung ihrer Objekte setzt die Agentur häufig auf die Produkte von Pfleiderer, wie auch bei der luxuriösen Wohnung in Prahran, einem Vorort von Melbourne.

Die „Vista Prahran Residence“ ist ein zweistöckiges hoch modernisiertes Apartment auf den obersten Ebenen des Gebäudes. Die Wohnung wurde ursprünglich als Lager genutzt. Mit dem industriellen Design wird dieser Charakter beibehalten. Gleichzeitig soll das Apartment die regionale Lage widerspiegeln, denn Prahan ist ein Vorort mit viel Persönlichkeit. Dazu wurden die Dekore „Icy White“ und „Vulkanschwarz“ aus der „Inspirations Close to you“-Kollektion verbaut. Mit den matten Laminaten konnten wir einen tollen Kontrast zu den glänzenden Fensterfronten schaffen. Außerdem sind die Produkte sehr leistungsfähig und langlebig“, erklärt Linda Simons. Mit der rundum gelungenen „Vista Prahran Residence“ gewann „LSA Architects“ 2016 den Trends International Design Award in der Kategorie „Architect-Designed Apartment“.

Dass die Produkte 16.000 Kilometer entfernt produziert wurden, hat während des Projekts keine Rolle gespielt: „Die Zusammenarbeit war stets einwandfrei, es gab weder Probleme bei der Anlieferung und Bereitstellung der Produkte, noch zeitliche Verzögerungen, “, bestätigt Linda Simons. Das macht die gute Organisation und die vorausschauende Planung vor Ort möglich.

 

Text: Artgerecht Zwo, Jule Milbrett

X