Aktienkurse
Eröffnungsdatum: 2018-08-16
Eröffnungskurs
36.2
Änderungen
-3.85
Umsatz
1.45
Kurs MIN[PLN]
36.2
Kurs MAX[PLN]
37.15
Leutkirch

Ausbilder (m/w) für elektronische und produktionsnahe Berufsbilder

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion leisten Sie als Teil unseres dynamischen Ausbildungsteams Ihren Beitrag als kooperativer Lernpartner, vermitteln Fach- wie Methodenwissen und fördern die Handlungsorientierung. Sie sind präsent für unsere Auszubildenden, setzen sich für diese ein und sind Ansprechpartner für alle Anliegen, die junge Menschen haben sowie für unsere Fachabteilungen in Bezug auf Ausbildungsthemen. Dazu gehören unter anderem im Einzelnen folgende Hauptaufgaben:

  • Sie planen und koordinieren die Ausbildung, insbesondere für die Berufsbilder im elektronischen sowie im produktionsnahen Bereich. 
  • Sie begleiten Prozesse und Projekte, welche Sie gemeinsam mit den Auszubildenden umsetzen.
  • Sie organisieren und begleiten interne Ausbildungsveranstaltungen und agieren als Multiplikator im Rahmen eines aktiven Ausbildungsmarketings. Zudem übernehmen Sie einen aktiven und entscheidenden Part im Rahmen des jährlichen Recruitings neuer Azubis und betreuen unsere Praktikanten in den gew.-techn. Berufsbildern. 
  • Sie arbeiten mit in Experten- und Prüfungsausschüssen und pflegen einen engen Kontakt mit Schulen / Berufsschulen 
  • Sie vermitteln den Azubis eine SafetyFirst-Kultur und leben diese vor. 
  • Sie betreiben eine aktive Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Leiter Ausbildung Deutschland und den Ausbildungsverantwortlichen der anderen Standorte. 
  • Des Weiteren übernehmen Sie situativ und administrativ anfallende Arbeiten im Rahmen einer ganzheitlichen, zukunftsorientierten Ausbildung.

Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im elektrischen / elektronischen Bereich oder als Mechatroniker und idealerweise eine Weiterbildung zum Techniker/Meister.
  • Sie haben idealerweise mehrere Jahre Berufserfahrung in Ihrem Ausbildungsberuf ebenso wie idealerweise auch in produktionsnahen bzw. metalltechnischen Berufsbildern sammeln können bzw. sind bereit, sich letztere anzueignen.
  • Sie haben Erfahrung und Freude in der Arbeit mit Jugendlichen und/oder bereits Zusatzqualifikationen im Fachbereich Pädagogik (z.B. Ausbildereignung) erworben bzw. sind bereit, sich diese anzueignen.
  • Sie verfügen über eine hohe IT-Affinität gepaart mit einer hohen Leistungsorientierung; digitaler Wandel und Industrie 4.0 sind für Sie Chancen, die Sie aktiv mitgestalten möchten. 
  • Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich auch ungewöhnlichen Aufgaben und völlig neuen Ansätzen. 
  • Sie sind ein guter Kommunikator und Zuhörer der Netzwerke unterstützt und nutzt, beherrschen Präsentationstechniken und sind erfahren im Umgang mit MSOffice und SAP. 
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse. 
  • Sie haben eine hohe Lernmotivation, können sich selbst gut organisieren und haben ein sicheres und verbindliches Auftreten; Zuverlässigkeit und eine gewissenhafte Arbeitsausführung runden ihr Profil ab.
X