Aktienkurse
Eröffnungsdatum: 2018-08-16
Eröffnungskurs
36.2
Änderungen
-3.85
Umsatz
1.45
Kurs MIN[PLN]
36.2
Kurs MAX[PLN]
37.15
Ausbildungsnews

Frankreichaufenthalt

Frankreichaufenthalt

Unsere duale Bachelor-Studentin Julia Mederer durfte für vier Monate unser Vertriebsbüro in Frankreich unterstützen und berichtet über Ihre Erfahrungen:

Den Entschluss, dass ich eine Zeit lang im Ausland studieren oder arbeiten möchte, habe ich bereits im Herbst 2016 gefasst. Deshalb habe ich mich auch wahnsinnig gefreut, als im Februar 2017 der Anruf von Herrn Götz, unserem Ausbildungsleiter, kam und er mir die Möglichkeit bot, für vier Monate unser Vertriebsbüro in Reims zu unterstützen. Und dann ging auch schon alles ganz schnell, denn in knapp vier Wochen durfte ich dort bereits meinen ersten Arbeitstag antreten.

Am 27. Februar 2017 habe ich mich dann mit einer Mischung aus Vorfreude und Aufregung auf den Weg nach Frankreich gemacht. Dort angekommen, wurde ich vom gesamten Vertriebs-Team erst einmal herzlich begrüßt und durfte anschließend meine Unterkunft für die kommenden Wochen beziehen. Meine ersten Tage im neuen Team waren spannend und vor allem interessant: Um das Team, die Organisation und die Abläufe unseres französischen Vertriebsbüros kennen zu lernen, durfte ich anfangs viele interne, organisatorische Dinge erledigen. Während dieser Zeit konnte ich mich an die französische Sprache und vor allem an die Sprechgeschwindigkeit gewöhnen und bereits nach ein paar Tagen fühlte ich mich so sicher, sodass ich Telefonanrufe unserer Kunden entgegennehmen und somit die Kolleginnen im Innendienst unterstützen konnte.

Nach der Arbeit und an den Wochenenden hatte ich dann die Gelegenheit, meine neue Interims-Heimat zu erkunden. Meine Freizeit habe ich oft mit internationalen Erasmus-Studenten und Studentinnen verbracht - so konnte ich neben meinen Französischkenntnissen auch meine Englisch-Kenntnisse auffrischen. Die Stadt Reims selbst befindet sich mit etwa 180.000 Einwohnern mitten in der Champagne und hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten:

 

DSC07318

Kathedrale von Reims (Foto: Julia Mederer)

 

DSC07301

Place Drouet-d'Erlon im Herzen von Reims (Foto: Julia Mederer)

 

DSC07288

Moulin de Verzenay (Foto: Julia Mederer)

 

DSC07366

Le Phare de Verzenay (Foto: Julia Mederer)

 

Da Reims nur etwa 130km östlich von Paris entfernt liegt, durfte ein Ausflug dorthin natürlich nicht fehlen. Ein Besuch im Disneyland stand ebenfalls auf meiner Wunschliste und Dank meiner beiden Neffen durfte ich mir auch diesen Wunsch erfüllen!

 

DSC07914

Disneyland Paris (Foto: Julia Mederer)

 

Zusammenfassend war die Zeit in Reims für mich eine super spannende und aufregende Erfahrung, die ich jederzeit wiederholen würde. Macarons, Croissants und Co. vermisse ich jetzt schon und das wird auch bestimmt nicht mein letzter Frankreichaufenthalt gewesen sein!

X