Verantwortung

Energiemanagement

Energiemanagement findet von jeher eine hohe Beachtung in unseren Fertigungsprozessen - nicht zuletzt unsere eigenen KWK-Anlagen an den Standorten Baruth, Gütersloh und Neumarkt unterstreichen dies deutlich.

Im Rahmen des Energiemanagements betreiben wir Energieplanung in Abstimmung mit beteiligten Bereichen wie z.B. Vertrieb, Produktion und Einkauf. Unterjährlich wird die Energieplanung in kurzen Zeitintervallen unter Berücksichtigung von vorausschauenden Einschätzungen und Ist-Verbräuchen laufend aktualisiert.

Ausgehend von einer energetischen Ausgangsbasis, einheitlich in allen Standorten erhoben im Jahr 2011, werden regelmäßig Energieeinsatz und Energieverbrauch ermittelt und analysiert. Die damit geschaffenen Energiekataster werden regelmäßig aktualisiert.

Die Grundlage für die Bestimmung von energetischen Verbesserungspotentialen wird durch die Datenbasis der Energiekataster geschaffen. Im Rahmen der energetischen Bewertung werden die Veränderungen der wichtigsten Teile des Energiemanagements wie z.B. Energieverbräuche, Energiekennzahlen, Energiemaßnahmen und Energieziele betrachtet. Die Bewertung überprüft die eingetretenen Trends und damit auch die Wirksamkeit der geplanten und durchgeführten Maßnahmen.

X