Produkte und Anwendungen
Mit Rohspan- und Faserplatten, weiterveredelten dekorativen Produkten, Schichtstoffen, HPL-Elementen und Arbeitsplatten bietet Pfleiderer perfekte Werkstoffe für jedes Projekt.
background image
Anwendungen
Möbel- und Innenausbau Türen
Eigenschaften
lebensmittelecht Design individualisierbar

Duropal HPL Individual

Mit individuellen Digitaldruck-Motiven gestalteter Hochdruckschichtstoff in Standard-Qualität. Die Rückseite ist verleimfähig geschliffen.

Anwendungsgebiete: Strapazierfähiges Oberflächenmaterial für kreatives Möbeldesign und den Innenausbau von Shops und Stores, Cafés und Bistros, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen, Arztpraxen und Kliniken. Für eine Anwendung im Außenbereich ist das Material nicht geeignet.

footer image

Formate in mm

Gesamtdicken in mm

Strukturen

Länge

Breite

2.800

2.070

1,2

HG | MP | SM | VV

Produktnorm

  • In Anlehnung an EN 438-3:2016

Dichte

  • ≥ 1.350 kg/m³

Brandverhalten

  • Normal entflammbar

Formaldehydemissionsklasse

  • E1 (EN 717-1)

Produktsicherheit

  • Die Oberfläche ist physiologisch unbedenklich und gemäß Verordnung (EU) Nr. 10/2011 für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen.
  • Die dekorative Oberfläche und der Materialkern bestehen aus Papierlagen, die mit duroplastischen Harzen durchtränkt sind. Diese härten während des Herstellprozesses durch Hitze und hohen Druck vollständig aus. Sie bilden ein stabiles, resistentes und nicht reaktivierbares Material.
  • Das Produkt stellen wir ohne Zusatz von Halogenen, Schwermetallen, Konservierungsmitteln, Holzschutzmitteln und organischen Lösemitteln her.
  • Dieses Produkt stellt gemäß REACH-Verordnung EG 1907/2006 ein Erzeugnis dar und unterliegt nach Artikel 7 nicht der Registrierungspflicht.

Besonderheiten

  • Maximales Motiv-Format je Platte, incl. Überfüllung: 2.750 mm x 2.000 mm. Größere Motive können gekachelt werden.
  • Lieferung von Zuschnitten nicht möglich.
  • Lieferung grundsätzlich ohne Schutzfolie.
  • Bei Nachproduktionen können farbliche Abweichungen auftreten.
  • Sofern möglich wird jedes Motiv standardmäßig ringsum mit einer Überfüllung von ca. 15 mm produziert und dementsprechend Schneidmarken gesetzt.

Reinigung und Pflege

  • Die Säuberung der Oberfläche kann mit Wasser und schonenden Reinigungsmitteln erfolgen. Für die Beseitigung hartnäckiger Verschmutzungen beachten Sie bitte die Empfehlungen im Merkblatt "Reinigung von Dekorativem Schichtstoff" (www.pro-hpl.org).

Lagerung und Handhabung

  • Die Lagerung muss stets vollflächig, kantenbündig und horizontal auf einer planen und sauberen Unterlage erfolgen, die mit einer Kunststofffolie abgedeckt ist. Die oberste Platte ist ebenfalls mit Folie und mit einer Abdeckplatte vollflächig abzudecken.
  • Eine vertikale Lagerung wird nicht empfohlen.
  • Bitte beachten Sie, dass jede unsachgemäße Lagerung, unabhängig von ihrer Dauer, irreversiblen Verzug verursachen kann.
  • Fremdkörper und scheuernde Verunreinigungen im Plattenstapel können zu Eindrücken und Beschädigungen der Oberfläche führen.
  • Die Platten dürfen nicht gegeneinander verschoben und übereinander gezogen werden; sie sollten von Hand oder mit Saughebern einzeln angehoben werden.
  • Bitte vermeiden Sie direkte Hitzeeinwirkungen und daraus resultierende, latente Austrocknung der Oberflächen durch Licht- oder Wärmestrahlung bzw. Luftströme von Heizungs- oder Klimaanlagen.
  • Beim Transport von Plattenstapeln sind ausreichend große und stabile Unterlagen, z.B. Paletten, zu verwenden. Die Platten im Stapel müssen gegen Verrutschen gesichert sein.

Entsorgung

  • Energetische Verwertung in industriellen Feuerungsanlagen bei Temperaturen über 700 °C.
  • Abfälle dürfen aufgrund ihres hohen organischen Anteils einer Deponierung nicht zugeführt werden.
Cocoon Club Frankfurt

Bauzeit

  • 2014

© Copyright

  • ©Schäfer Trennwandsysteme

Trennwände, Türen

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
  • DecoBoard Individual P2
Hölderlin Realschule Lauffen

Bauzeit

  • 2014

© Copyright

  • ©Dietmar Strauß

Trennwände, Türen

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
  • DecoBoard Individual P2
Lyceé Technique Belval

Bauzeit

  • 2014

© Copyright

  • ©Schäfer Trennwandsysteme

Garderobe

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
  • DecoBoard Individual P2
Realschule Höchststädt

© Copyright

  • ©Roland Halbe Fotografie

Türen

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
  • DecoBoard Individual P2
Siloah Klinikum Hannover

Bauzeit

  • 2014

© Copyright

  • ©Fotodesign Wolfgang Fallier

Wandbekleidung, Küchenmöbel, Türen

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
  • Duropal Verbundelement P2

Eingesetzte Dekore und Strukturen

  • R42006 (R5681) Kirsche Havanna
  • U12115 (U1115) Platingrau
  • U12188 (U1188) Lichtgrau
  • U12257 (U1257) Graphitgrau
  • U16002 (U1191) Congo
  • VV Top Velvet
Alloheim Seniorenresidenz Reichenbach

Bauzeit

  • 2013

© Copyright

  • ©m-design Objekteinrichtung

Inneneinrichtung

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
  • DecoBoard Individual P2

Eingesetzte Dekore

  • R20095 (F06159) Eiche Milano
Radisson SAS Frankfurt

Bauzeit

  • 2010

© Copyright

  • ©Schäfer Trennwandsysteme

Türen, Trennwände

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
Hotel Lago Ulm

© Copyright

  • ©Designbüro Bauer GmbH & Co. KG; Nennung rupf. innenarchitektur gmbh

Badmöbel, Wandbekleidungen

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
Messestand Pfleiderer Bau 2015 München

Bauzeit

  • 2015

© Copyright

  • ©Keller-Fotografie

Messestand-Ausstattung

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
  • DecoBoard P2
  • DecoBoard Individual P2

Eingesetzte Dekore und Strukturen

  • U12211 (U1211) Lava
  • VV Top Velvet
Cafe Stereo München

Bauzeit

  • 2014

© Copyright

  • ©fantomas.de; ARNOLD / WERNER Architektengesellschaft

Tische

Eingesetzte Produkte

  • Duropal HPL Individual
X