Aktienkurse
Eröffnungsdatum: 2018-09-21
Eröffnungskurs
36.5
Änderungen
-0.68
Umsatz
8.21
Kurs MIN[PLN]
36.2
Kurs MAX[PLN]
37
News

Pfleiderers Kraftpaket

Pfleiderers Kraftpaket

Fotos: © Andreas Keller Fotografie

 

LivingBoard P7 ist der stärkste Holzwerkstoff aus dem Pfleiderer Produktportfolio. Die NWS Natural Wood Solutions GmbH setzt die Platte als Anbieter von bezugsfertigen Industriehallen gerne im Bereich des Holzrahmenbaus ein. Denn das extrem robuste Produkt ist der Schlüssel zu einer äußerst schnellen, nachhaltigen und energieeffizienten Bauweise. 

Es gibt viele Faktoren, die für den Holzrahmenbau sprechen. Dazu gehört vor allem das Material selbst. Denn Holz ist ein nachwachsender und recyclingfähiger Rohstoff, weshalb er als langfristiger CO2-Speicher dient und für eine positive CO2-Bilanz sorgt. Besonders im Vergleich zu anderen Bauweisen mit Beton, Stahl oder Ziegeln besitzt der Naturstoff Holz einen äußerst geringen sogenannten Primärenergiebedarf, da zu seiner Herstellung kaum zusätzliche Energie aufgewendet werden muss.

Deshalb hat sich das Unternehmen NWS Natural Wood Solutions auf verschiedene Bauweisen mit Holz im Innen- und Außenbereich spezialisiert und bereits verschiedene Projekte in Zusammenarbeit mit Pfleiderer realisiert. Das jüngste gemeinsame Objekt ist eine Lager- und Produktionshalle im bayerischen Rehau. Durch die trockene Bauweise konnte das Gebäude innerhalb von kürzester Zeit hochgezogen werden. Durch die hohen statischen Bemessungswerte von Pfleiderer LivingBoard P7 erfüllt die Platte eine aussteifende Funktion, die die räumliche Stabilität und Standsicherheit des Gebäudes gewährleistet. „Wir haben ausschließlich Holzwerkstoffplatten von der Firma Pfleiderer für die gesamte Aussteifung der Konstruktion im Wand- und Dachbereich genutzt“, erklärt Frank Nützel. 253 Platten Pfleiderer LivingBoard P7 wurden insgesamt eingesetzt.

Mit Pfleiderer LivingBoard hat man sich hier für eine besonders nachhaltige und gesunde Lösung entschieden. „Diese Platte wird aus harzarmer Fichte und formaldehydfreiem Bindemittel hergestellt und ist daher die ideale Wahl für den gesunden Holzrahmenbau. Außerdem ist LivingBoard besonders ressourcenschonend, denn bei der Produktion kommen Sägewerksnebenprodukte aus PEFC™- oder FSC® -zertifizierten Wäldern zum Einsatz“, erklärt Olaf Heiden, Gebietsmanager für konstruktive Holzwerkstoffe bei Pfleiderer.

 

Text: Artgerecht Zwo, Jule Milbrett 

X